2013-02-08-Protokoll

From Diversitymobile Wiki
Jump to: navigation, search

Skype-Sitzung 08.02.2013, 11:30 bis 12:30 Uhr

Teilnehmer: A. Link, W. Reichert, G. Rollinger, T. Schneider, D. Triebel, B. Volz, T. Weibulat

Webseiten für Web Services und Maps Service

Server Wartungsfenster

  • BSM5 wird am nächsten Mittwoch nicht gewartet, ist bereits geschehen.
  • Mobile Wiki wird nicht gewartet (BSM6?), nochmals überprüfen!

Testaccount für Microsoft

  • Stud1 Account nicht überall integriert, bekommt keine Properties, ihm sind DBs zugewiesen, wo er keine Rechte hat:
    • Scientific Terms (können nicht weggelassen werden! Habitat etc.)
    • Taxonomic Lists
  • Stud1 hat Rechte auf Produktivdatenbank, nicht auf der Testdatenbank.
  • Stud1 sollte aber alle Rechte haben, da er auch von T. Weibulat genutzt werden soll.
  • Alternativen: "Schneider" nicht ideal, Admin-Rechte; "G. Rollinger" Account? "Stud1" sollte genommen werden.
  • Datenbank "IBF invcourses für..." im Mobile: Fehlerhaft angezeigte Datenbank!
  • Produktivdatenbank (Projekt IBFinvcoursescoll) wäre in Ordnung für Microsoft-Tests.
  • Sollten wir telefonisch mit Markus absprechen.

Zusammenfassung:

  • Stud1 Account, Produktionsdatenbank, IBFinvcoursescoll braucht Rechte für Zugriff auf Taxonomische Listen (öffentlich, persönlich).
    • öffentlich: Alles OK für Stud1 (ausser Arachniden, wird nicht gefunden, nicht auf TNT-Server).
    • persönlich: ?
  • T. Weibulat ruft M. Weiss an und klärt die Situation ab.

Source Code öffentlich?

  • Code ist Open Source, liegt auf der Plattform "GitHub".
  • Passwort für Maps-Service ist hart kodiert, sollte nicht öffentlich gemacht werden (bei nächster Sitzung hier in München werden wir besprechen, auf welchem Weg Mapservice personalisiert wird, dann Umstellung).
  • Überprüfen, wie das im Map-Service geregelt ist (W. Reichert).
  • Link zum Code vorerst nicht veröffentlichen.

Sonstiges

Größe der Software auf dem Handy:

  • Grund-Datenbank ca. 5 MB.
  • Dazu kommen Bilder und Karten.

Abgespeckte Light-Version der App (ohne Listen) mit Dateneingabe und als Excel-Liste auf PC?

  • Ist möglich, Default-DB, liegt auf Handy.
  • Datentransfer zum PC problematisch, wird aufwändig zum implementieren.
  • Möglichkeit: DB per Email von Handy zum PC schicken, dort konvertieren (altes Synchronisationstool erweitern?9

App ist aufwärtskompatibel für zukünftige Betriebssystem-Versionen, benötigt mindestens 7.5 ("Mango" muss drauf sein).

Nächste Skype-Session: 15.02.2013, 11:30h