2012-05-24-Protokoll

From Diversitymobile Wiki
Jump to: navigation, search

Skype-Sitzung 24.05.2012, 11:00 bis 12:30 Uhr

Teilnehmer: T. Schneider, D. Triebel, B. Volz, T. Weibulat, M. Weiss

Stand DiversityMobile

  • Kartenfunktionalität ist erfolgreich implementiert
  • Test durch J. Simmel mit 1. Version erfolgreich
  • Austausch des Gerätes für 2. Version mit J. Simmel erfolgt diese Woche
  • Anschließend Übergabe des Gerätes an das SNSB zur Weiterleitung an Herrn Schnittler (vorzugsweise beim Treffen in Bayreuth am 01.06.)
  • Bildtransfer nach München noch nicht getestet

Taxonomische Listen

  • Frei verfügbare Listen sollen in DiversityMobile zugänglich gemacht werden
  • Die Listen werden als Tabellen im Schema von DiversityMobile auf einem neuen Server "_TNT" zu Verfügung gestellt
  • Jede Liste ist einer Taxonomischen Gruppe "Organisms groups" zugeordnet
  • Die Namen der Tabellen können vom Server abgerufen werden und werden dann durch den Nutzer selektiert

Parallel dazu werden die Listen unter Taxon_lists_for_DiversityMobile zum Download in verschiedenen Formaten angeboten.

Treffen 01.06. in BT

  • T. Schneider im Urlaub
  • Wenn möglich kurze Demo von DM durch G. Rollinger; Nachtrag: nicht möglich, da Herr Rollinger am 1.6. nicht in Bayreuth

Texte für Wiki

  • T. Schneider nimmt Rücksprache mit T. Weibulat für die zu schreibenden Beiträge/ Software Dokumentationen/ Manuals zwecks Priorität

Workshop 27.06.

Architektur DWB

  • Diskussion mit B. Volz über Vor- und Nachteile einer 3-Schicht Architektur der DWB.

Stichworte: Portierbarkeit der DWB auf andere Plattformen, Wartbarkeit der Software; Logik im Client oder in Middle-Layer; strategische Ausrichtung bei der Software-Entwicklung; z. B. Beantwortung der Frage, ob eine Verteilung der Datenanfragen (über proxy-Dienste) notwendig ist(große Menge von gleichzeitigen Anfragen); Rechteverwaltung wird geren über Middle-Layer geregelt " Ein Vorteil der gegenwärtigen Architektur ist, dass die Datenbanken mit MS SQL-Express auch lokal betreibbar sind. Bevor man etwas ändern will, sollte man es vielleicht an einem neuen DWB-Datenbank-Modul ausprobieren; Konzept --> Proof of Concept; DiversityMobile-App (WindowsPhone in 3-Schicht Architektur entwickelt

Sonstiges

  • Erkundigung Projektstand LifeWatch: sehr politisches Projekt. Aktuell kaum Aktivitäten
  • D. Triebel sendet T. Schneider Links mit Infrastrukturprojekten (z.B. GBIF-D) - erledigt!

Nachtrag

Da Herr Schnittler sich nicht mehr gemeldet hat, sollten wir uns vielleicht eher auf Herrn Klotz und Herrn Ahlmer als nächste Nutzer konzentrieren und ihnen vielleicht ein gemeinsames Handy zum Testen bereitstellen? Der Zeitplan steht ja unter http://www.doodle.com/rsdmauab7mnbytnr und der Mai ist praktisch vorbei....


Nächste Skype-Session: 14.06.2012 11.00 Uhr